Staub-/Lärmschutzwände - Homepage

Spezialgerüstbau - Wetterschutzdächer - Fluchttreppentürme - Schutzeinhausungen
Staubschutzwände - Lärmschutzwände - Personen-/Lastenaufzüge
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Referenzen
Referenzen Staub- und Lärmschutzwände


Commerzbank, Adam-Riese-Straße, Frankfurt
Erstellung einer ingesamt ca. 200m langen und 24m hohen Schutzwand unmittelbar am Commerzbankgebäude als Lärm- und Staubschutz vor Abbruch- und späteren Neubauarbeiten am gegenüberliegenden Grundstück. Um ein gewisses Maß an Lichteinfall für das Bürogebäude zu gewährleiten, wurden Lichtkassetten im Bereich der Bürofenster in der Schutzwand montiert. Im Bereich der Straße, die zwischen beiden Gebäude liegt, wurde ein Fußgängertunnel aufgrund des engen Gehweges in die Lärmschutzwand integriert.
Auftraggeber: Groß & Partner
Ausführungszeit: seit 2017





Wohnhaus, Grüneburgweg 102, Frankfurt
Erstellung einer 60,00m langen und bis zu 6,00m hohen Staub- und Lärmschutzwand auf der Nachbargrenze. In einem Teilabschnitt ist die Wand an Stahlträgern verankert, die fest im Boden eingespannt wurden. Auf dem Dach der Technikzentrale wurde sie als freistehede Variante mit Ballastierung ausgeführt.
Auftraggeber: Building Construction Logostics GmbH
Ausführungszeit: seit 2017



Wohnhaus, Friedrichstraße 39, Frankfurt
Erstellung einer 8m hohen Staub- und Lärmschutzwand aus Layher-Protectkassetten mit zusätzlichen Schalldämmmatten auf beengtem Grundstück mit Ballastierung durch Steinpaletten..
Auftraggeber: Wiesenau 36 Immobiliengesellschaft mbH & Co. KG
Ausführungszeit: 2015 - 2017




Behördengebäude, Carlo-Mierendorff Straße, Gießen
Erstellung einer 125m langen und 6m hohen Schutzwand aus Layher-Protectkassetten um die direkt angrenzenden Wohnhäuser vor Staub und Lärm im Zuge der Abbrucharbeiten eines großen Behördengebäudes zu schützen. Dabei wurde die Wand zum größten Teil nur in freistehender Ausführung mit Ballastierung durch Steinpaletten gebaut.
Auftraggeber: Schleith GmbH
Ausführungszeit: 2015 - 2016



KFW Bank, Bockenheimer Landstraße, Frankfurt
Erstellung einer 120m langen und 10m hohen Staub- und Lärmschutzwand aus Layher-Protectkassetten mit zusätzlichen Schalldämmmatten für Abbruch- und Neubaumaßnahmen. Da keine Verankerungsmöglichkeiten bestand, wurde die Wand in freistehender Variante ausgeführt. Dafür wurde eine enorme Ballastierung erforderlich, welche in Form von Wasserbehältern, Steinpaletten und Betongewichten. Weiterhin wurde die Wand an Stahlträgern verankert, die im Erdreich einbetoniert wurden.
Auftraggeber: Groß & Partner
Ausführungszeit: 2013 - 2014








Arzeimittelfabrik Engelhardt, Bad Vilbel
Erstellung einer luftdichten Staubschutzwand für Umbauarbeiten, welche mehrfach um die Ecke geführt werden musste. Da durch den Umbaubereich trotzdem Waren transportiert werden mussten, wurde ein Tunnel aus Layher-Protect-System in der Wand integriert.
Ausführungszeit: 2005




Hühn Gerüstbau GmbH - Gutenbergring 8 - 35463 Fernwald
Tel. 06404/9140-0  
Fax 06404/9140-20
E-Mail: info(at)huehn-geruestbau.de
Zurück zum Seiteninhalt