Gebäude - Homepage

Spezialgerüstbau - Wetterschutzdächer - Fluchttreppentürme - Schutzeinhausungen
Staubschutzwände - Lärmschutzwände - Personen-/Lastenaufzüge
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Referenzen
Referenzen Gebäude


Hotels, Geschäftshäuser, Wohnhäuser, Hanauer Landstraße 150, Frankfurt
Zeitgleiche Erstellung von rund 29.000 m² Fassadengerüst W06 und W09 gemischt bei fünf Bauteilen.
Alle Gerüste wurden mit Konsolverbreiterungen aller Größen, Innengeländern, vorgebaute Lastenbühnen, zusätzliche Dachaufbauten, Überbrückungen, Dauergerüstanker, Personen-/Materialaufzüge, uvm. ausgeführt.
Aufraggeber: Adolf Lupp GmbH & Co. KG
Ausführungszeit: 2016 - 2017




Wohnhochhaus, Feldbergstraße 35, Langen
Erstellung von ca. 7.000 m² Fassadengerüst W09 mit Konsolverbreiterung, Netzverkleidung, Treppentürmen und Bauaufzügen bei einer Gebäudehöhe von 46,00m.
Aufraggeber: Baugenossenschaft Langen eG
Ausführungszeit: 2016



Geschäftshaus, Lyoner Straße 30, Frankfurt
Erstellung von ca. 7.000 m² Fassadengerüst W09 mit Treppentürmen und Bauaufzügen.
Aufraggeber: Adolf Lupp GmbH & Co. KG
Ausführungszeit: 2015 - 2016



Wohnhochhaus, Oberlindau 76-78, Frankfurt
Erstellung von ca. 6.000 m² Fassadengerüst W09 mit Layher-Protecteinhausung, Netzverkleidung, Treppentürmen und Bauaufzügen. Auskragung aus dem Gebäude mit ca. 10,00m langen Stahlträgern, sowie ein freistehendes Kederdach als Einhausung auf dem Gebäudedach in ca. 45,00m Höhe.
Aufraggeber: Chantré GmbH & Co. Wiederaufbereitungs AG, KSW Verwaltungs GmbH & Co. Wohnbau KG
Ausführungszeit: 2014 - 2016



Wohnhaus, Gravensteiner Platz, Frankfurt
Erstellung von ca. 10.000 m² Fassadengerüst W06 mit zahlreichen Treppentürmen. Die Einrüstung erfolgte sowohl straßenseitig als auch im Innenhof
Aufraggeber: Adolf Lupp GmbH & Co. KG
Ausführungszeit: 2015 - 2016



Wohnhochhaus, Europaallee, Frankfurt
Erstellung von ca. 18.000 m² Fassadengerüst W09, welches im Innenhofbereich auch als Traggerüst ausgeführt wurde um etagenweise die Betonplatten zu betonieren.
Aufraggeber: Adolf Lupp GmbH & Co. KG, Wilma Immobilien AG
Ausführungszeit: 2014 - 2016




Wohnhäuser, Hafeninsel 12-28, Offenbach
Erstellung von ca. 15.000 m² Fassadengerüst W09 bei neun Mehrfamilienhäusern "Hafengold" mit je 1.700 m².
Aufraggeber: Adolf Lupp GmbH & Co. KG
Ausführungszeit: 2014 - 2015



Alpha Rotex, Gateway Gardens, Frankfurt
Erstellung von drei jeweils 30,00m hohen Schwerlast-Modulgerüsten als Traggerüst für Betonierarbeiten mit einer Gesamttraglast von 150t. Die an die Gebäudekonturen angepassten Modulgerüste ermöglichen die Erstellung der drei Wintergärten, die später als Lufträume im Gebäude für viel Tageslicht sorgen.
Auftraggeber: Hochtief Construction AG, Groß & Partner
Ausführungszeit: 2012 - 2013



Neubau "Chemie", Justus-Liebig-Universität, Gießen
Einrüstung des Neubaus des Fachbereichs Chemie die JLU Gießen. Die Gebäudeseiten haben eine Länge von jeweils etwa 110m. Der Auftrag umfasste Fassadengerüste, Überbrückungen, Laufstege, Schachtgerüste, Treppentürme, Bauaufzüge und zahlreiche Sonderkosntruktionen.
Auftraggeber: Klotz Metallbau GmbH, hbm, Roschmann Group,
Ausführungszeit: 2011 - 2013





Geschäftshaus, Bockenheimer Landstraße 43-49, Frankfurt
Einrüstung des Neubaus eines rund 26,00m hohen Geschäftshauses mit mehreren Treppentürmen, Bauaufzügen und Einrüstung des Innenhofs.
Auftraggeber: Züblin AG, Groß & Partner
Ausführungszeit: 2010 - 2011



Tagungscenter, Rosenstraße 7-11, Marburg
Einrüstung eines Neubaus mit runder Fassade mit Allroundgerüst.
Aufraggeber: Adolf Lupp GmbH & Co. KG
Ausführungszeit: 2010 - 2011



Hörsaalgebäude, Philipps Universität, Marburg
Einrüstung eines Hörsaalgebäudes der Philipps Universität Marburg. Nachdem im Januar 2011 ein Großteil des Flachdaches mit einem Wetterschutzdach von uns überbaut wurde, konnte nach dem Rückbau anschließend die Fassade eingerüstet werden.
Aufraggeber: Philipps Universität Marburg
Ausführungszeit: 2011




Deutsche Bank, Blu Towers, Frankfurt
Erstellung eines speziellen Schwerlastgerüstes für den Einbau eines Stahl-Kunstwerks in der Eingangshalle mit einem Durchmesser von 22,00m. Das Gerüst musste mehrfach, abhängig von dem Schweißfortschritt, umgebaut werden und einer Belastung von 40t standhalten.
Aufraggeber: Arnold AG
Ausführungszeit: 2010



Universität Frankfurt, Campus Riedberg, Frankfurt
Erstellung eines Fassadengerüstes am Universitätsgebäude, bei dem das Gerüst größtenteils nicht am Gebäude verankert werden konnte. Dadurch musste das Gerüst in diesen Bereichen freistehend konstruiert werden. Weiterhin wurden mehrere Hörsäle und Flure mit Flächengerüsten für Deckenarbeiten eingerüstet.
Aufraggeber: Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Ausführungszeit: 2009




Anatomie Hörsäle, Justus Liebig Universität, Gießen
Einrüstung der sanierungsbedürftigen Anatomie Hörsäle mit Flächengerüsten. Ähnliche Flächengerüste wurden von uns bereits bei der Sanierung der Hörsäle der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften erstellt.
Aufraggeber: Universitätsstadt Gießen
Ausführungszeit: 2010



Dachcafé, Ludwigsplatz 11, Gießen
Eines der Gießener Wahrzeichen ist das Dachcafé inmitten der Stadt am Ludwigsplatz. Die Arbeiten am 42,00m hohen Gebäudes umfasste neben dem Fassadengerüst noch zahlreiche Spezialgerüste, ein großter Treppenturm (1,50m Laufbreite), sowie mehrere Fußgängertunnel mit Beleuchtung und Beschilderung.
Aufraggeber: Wohnbau Gießen GmbH
Ausführungszeit: 2009 - 2010



Wohnhaus Werfthaus, Frankfurt
Erstellung von ca. 10.000 m² Fassadengerüst mit Bauaufzügen und zahlreichen Spezialgerüsten und Gerüstplattformen.
Aufraggeber: GOB Werfthaus GmbH & Co. KG
Ausführungszeit: 2008 - 2009




Flughafen Frankfurt, Cargo City Süd
Einrüstung eines 350m langen und 26m hohen Lager- und Verwaltungsgebäudes mit zahlreichen Innengerüsten, Treppenhäusern und Gerüsten in Aufzugsschächten. Im Bereich der überstehenden Außenfassade wurde ein 5m breites und 2 x 160m langes Raumgerüst montiert um Arbeiten im Deckenbereich zu ermöglichen.
Aufraggeber: Adolf Lupp GmbH & Co. KG
Ausführungszeit: 2008 - 2009




Flughafen Frankfurt, Terminal 1
Erstellung von Spezial-Hängegerüsten zur Sanierung der Deckenkosntruktion in der Abflugshalle, Terminal 1. Ingesamt wurden 36 Felder in Dreieckform (Breite bis 20m, Länge bis 40m) an die Dachneigung angepasst. Die Montage erfolgte ausschließlich in Nachtschichten.
Aufraggeber: Fraport AG
Ausführungszeit: 2007 - 2008




Geschäftshaus, Ulmenstraße, Frankfurt
Erstellung von ca. 8.500 m² Fassadengerüst am 48m hohen Gebäude mit nachträglichem Einbau von Stahlträgern zur Abfangung des Gerüstes in 12,00m Höhe auf einer Länge von 25,00m je Gebäudeseite. Das Gerüst wurde ohne Ab- und Aufbau in 12,00m Höhe auf die Stahlträger gesetzt und darunter weggebaut.
Ausführungszeit: 2007 - 2008



Uni Hauptgebäude, Liebigstraße, Gießen
Erstellung eines ca. 14,00m hohen Flächengerüstes in der Aula für die Sanierung der Kuppeldecke. Das Flächengerüst wurde stufenweise der Kuppelform der Decke angepasst. Zusätzlich wurde ein Materialaufzug mit zwei Entladestationen und Laufsteg für beidseitiges be- und entladen eingebaut.
Ausführungszeit: 2006




Hessiches Landeskriminalamt, Wetzar
Erstellung von ca. 12.000 m² Fassadengerüst mit Planen in mehreren Bauabschnitten.
Ausführungszeit: 2004



Main-Kinzig-Center, Hanau
Erstellung von ca. 10.000 m² Fassadengerüst und Einrüstung von vier Treppenhäusern, sowie großen Flächengerüsten im Innenbereich und Gerüststellung auf dem Gebäudedach.
Aufraggeber: Wiemer & Trachte AG
Ausführungszeit: 2003 - 2004




Mannesmann Arcor, Eschborn
Erstellung eines 10,00m hohen Hängegerüstes vom Dach des Gebäudes auf einer Länge von 70,00m je Gebäudeseite in 88,00m Höhe.
Ausführungszeit: 2002


Hühn Gerüstbau GmbH - Gutenbergring 8 - 35463 Fernwald
Tel. 06404/9140-0  
Fax 06404/9140-20
E-Mail: info(at)huehn-geruestbau.de
Zurück zum Seiteninhalt